Marantz

Marantz stellt neuen Lifestyle-AV-Receiver vor

Modernste Technologien und edles Design bei erstklassigen Audio-Eigenschaften verspricht Marantz seinen Kunden. Der schlanke Netzwerk-AV-Receiver NR1605 wurde um WLAN und Bluetooth erweitert. Trotz seiner geringen Größe wartet der neue NR1605 der Lifestyle-Serie mit einem erstklassigen Surround-Sound und ausgezeichneter Video-Wiedergabe auf. Dank integriertem WLAN und Bluetooth können Musik- und Filmliebhaber drahtlos auf digitale Dateien von jedem Speicherort in ihrem Heimnetzwerk oder auf Mobilgeräten zugreifen.

Audiophiler Netzwerkplayer von Marantz

Marantz will mit der Markteinführung des NA8005 Netzwerk-Audioplayers mit DAC (Digital/Analog-Wandler) neue Maßstäbe bei der Wiedergabe digitaler Musik setzen. Auf Basis des hochgelobten Referenzmodells NA-11S1 bietet der NA8005 modernste Netzwerk-Funktionen und – so der Hersteller - eine exzellente Klangqualität für anspruchsvolle Audioliebhaber.

Marantz: Premium-AV-Receiver gehen ins Netz

Marantz erweitert seine Premium-AV-Receiver Line mit SR7005 und AV7005 um zwei weitere Gerät mit Netzwerkfähigkeit und Airplay. Die beiden Design-Receiver SR6006 und SR5006 könenn ganz selbstredend auch Internetradio empfangen.

Marantz mit edlem Netzwerkplayer NA7004

Marantz hat mit dem NA7004 einen neuen edlen Netzwerkplayer auf den Markt gebracht, der Lieblingsmusik unabhängig von der Quelle wiedergibt. Es ist egal, ob sich Musik auf dem PC oder auf einer externen Festplatte befindet oder ob sie als UKW-, DAB- oder DAB+-Radiosignal oder via Internetradio empfangen wird. Die Musikdienste last.fm und Napster werden ebenfalls unterstützt.

Neue DAB-Geräte in der Umlaufbahn

DAB-Geräte sind für den Markt kein Thema, so heißt es. Doch langsam verkommt das Rezitieren haltloser Gerüchte um eine DAB-Abschaltung zum Feigenblatt für eigene Angebotslücken. Eine steigende Zahl von Herstellern scheint zu glauben, DAB-Empfänger in den Handel bringen zu können.

Faires Angebot

Neben einem kompakten CD-Receiver hat Marantz auch einen hochwertigen Tuner im Programm. Preisgünstig und mit L-Band-Empfang eine hochinteressante Offerte, die sich im Test einen kritischen Blick gefallen lassen muss.

Kristallklarer Klang

Der neue CD-Receiver von Marantz ist ein schlichter Ästeth. Hinter unauffällig gediegenem Design verbirgt er eine Klangwiedergabe, die jeden Besucher aufhorchen lässt.

Der Hersteller Marantz setzt auch bei seinen Kompaktanlagen auf Qualität und tritt mit seinem Kompaktreceiver CR601 gegen die Konkurrenten von Denon, Onkyo, Teac und Yamaha an. Der CR601 ist mit einer Aluminium gebürsteten silberfarbenen Front ausgestattet. Bald sechs Kilogramm Gewicht lassen auf ein ebenso hochwertiges Innenleben schließen.