WLAN-Webradio

In dieser Rubrik werden Internetradios aller Preisklassen vorgestellt, teilweise auch getestet. Bei einer Anschaffung ergibt sich daher ein idealer Überblick.

Stereo-Netzwerk-Receiver im Slim Design

Stereo-Netzwerk-Receiver NR1200, Quelle: Marantz

Marantz hat seinen neuen leistungsstarken Stereo-Netzwerk-Receiver NR1200 vorgestellt. Der Zwei-Kanal-Receiver wurde von Grund auf neu entwickelt. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Soundbar erhält man eine hochwertigere Tonqualität, ohne gleich den Sprung zu einem Multikanal-AVR machen zu müssen.

Ein Chip für alle Radiowellen

Der neue Chorus 4 ist die Basis von Venice X. Foto: Gerd Altmann/Pixabay, CC0

Frontier Smart Technologies hat mit dem Chorus 4 den weltweit ersten integrierten Smart-Radio-Chip auf den Markt gebracht. Er unterstützt den Empfang von Internet-Radio, DAB/DAB+ und UKW. Die von Frontier auf dem Chip basierende Lösung Venice X ermöglicht es, Radio-Herstellern direkt auf diese Funktionalitäten zuzugreifen. Sie können so schnell und kostengünstig hochwertige Radiogeräte bauen.

Kompakte Musik-Zentrale mit Bluetooth, Internetradio und CD

VR-Radio IRS-680, Quelle: PEARL.GmbH/www.pearl.de

Das Stereo-Internetradio von VR-Radio mit der Bezeichnung IRS-680 hat zudem einen CD-Player an Bord, DAB+- und UKW-Radio, Bluetooth und ist damit eine kompakte Möglichkeit, die Radiovielfalt aus aller Welt nach Hause zu holen und die eigene Musik-Sammlung zu genießen.

Die große weite Welt des Radios lässt sich per WLAN ohne laufenden PC erkunden; ebenso hört man deutschlandweites DAB+- sowie lokale UKW-Sender.

Per WLAN lässt sich ebenso die eigene MP3-Sammlung streamen oder man überträgt Musik kabellos per Bluetooth von Smartphone und Tablet.

Mobiler Weltempfänger

VR-Radio IRS-230, Quelle: PEARL.GmbH/www.pearl.de

Die Welt des Internet-Radios empfängt das VR-Radio IRS-230. Das Gerät bringt Musik aus der ganzen Welt ins Haus, ermöglicht Musikstreaming über das Netz, und holt einen mit zwei Weckzeiten und Schlummerfunktion sanft aus dem Schlaf.

Neben Internet-Radio per WLAN verbindet sich das Stereo-Radio auch mit dem drahtlosen Heimnetzwerk für den Zugriff auf die eigene digitale Musiksammlung zum Streaming.

WLAN-HiFi-Tuner mit DAB+

VR-Radio IRS-690.HiFi, Quelle: PEARL.GmbH/www.pearl.de

Mit dem neuen HiFi-Baustein von VR-Radio lässt sich die eigene HiFi-Anlage um einen Tuner für den Radioempfang aus beinahe jeder beliebiger Quelle erweitern: Radio-Empfang per Internet, DAB/DAB+ und UKW sowie Musik-Streaming.

Grenzenlose Musikvielfalt – ob per Digitalradio, Internetradio, Netzwerkstreaming oder MP3 – das alles verspricht VR-Radio mit dem neuen HiFi-Baustein IRS-690.HiFi. Das Gerät hat ein    Metallgehäuse mit gebürsteter Aluminium-Front uns damit ein durchaus hochwertiges Erscheinungsbild.

Hi-Fi-Performance in elegantem Design

Melody X, Foto: D&M

Marantz hat seinen Netzwerk-CD-Receiver Marantz Melody X vorgestellt. Das HiFi-System verfügt über einen CD-Spieler, UKW-/DAB+-Radio, zeitgemäßes Musik-Streaming, Sprachsteuerung und Multiroom-Fähigkeiten.

Kombigerät für volle Musikvielfalt

Auvisio IRS-500.mini, Quelle: PEARL.GmbH/www.pearl.de

Auvisio hat einen preiswerten Empfänger namens IRS-500.mini auf den Markt gebracht, der den Empfang von DAB+- und UKW-Radio ebenso ermöglicht wie die Wiedergabe von CD oder via USB und das Streamen von Musik. 

Schweizer Taschenmesser in edlem Holzgehäuse

All-in-one-Radio Revery R6, Quelle: Sangean

Mit seinem Flaggschiff DDR-66BT alias Revery R6 will der Radiospezialist Sangean im Segment der All-in-one-Radios neue Maßstäbe setzen. Das Gerät kommt in einem edlen Holzgehäuse daher, das exakt auf die Lautsprecher angepasst wurde. Die Zielgruppe sollen Radio- und Musikliebhaber mit einem gehobenenn Audio-Lifestyle sein.

Multiroom-fähiges Hybridradio für Internetradio, DAB+ und UKW

Revery R4, Quelle: Sangean

Ein Gerät für alle Empfangswege und alle Räume: Mit dem Revery R4 (WFS-58) bringt Sangean erneut einen echten Alleskönner mit integriertem Batterieladegerät auf den Markt. Das Hybridradio bietet mit dem Empfang von DAB+ und UKW, über 15.000 Stationen per Webradio und Bluetooth-Streaming nicht nur ein Maximum an Programmvielfalt. Dank der Multiroom-Fähigkeit kann es auch praktisch zur Audio-Versorgung im ganzen Haus eingesetzt werden – für echtes Home-Streaming-Feeling sogar beim Empfang von UKW und DAB+.

Neues Flaggschiff für High-End-Heimkino

Marantz SR7013, Quelle: Marantz

Der SR7013 gehört zu den Flaggschiff-Modellen der AV-Receiver-Reihe von Marantz. Er beeindruckt sowohl Heimkinofans als auch Musikliebhaber gleichermaßen: ob Spielfilme, TV-Sendungen, ultrahochauflösende Audiodateien (bis zu DSD 5,6) oder Musikstreaming, der Marantz SR7013 überzeugt in jeder Situation mit ausgezeichneter Klangqualität.

Für Vinyl-Freunde und -Sammler bietet der SR7013 einen hochwertigen Phonoeingang, worüber sich auch ein Plattenspieler zum Abspielen von Singles und LPs anschließen lässt.