Pure Siesta Mi in Neuauflage

Pure Siesta Mi in Neuauflage

Ort/Quelle
Stockstadt

Neu von Pure ist das überarbeitete Siesta Mi - nun um Serie 2 im Namen ergänzt. Es ist noch immer ein sehr preisgünstiger Weg, Digitalradio zu hören.Das Gerät wurde um Alarmfunktionen erweitert und umfasst jetzt zwei spezielle Tasten für programmierbare Alarme, über die der Benutzer mit Digital- oder UKW-Radio oder einen Weckton geweckt werden kann. Die Tagesangaben (Wochentag, Wochenende etc.) können eingestellt werden. Der Alarm ertönt jetzt ansteigend bis zur vollen Lautstärke, die vom Benutzer eingestellt werden kann. Außerdem steht eine große Schlummertaste zur Verfügung und ein Schlaf-Timer, der den Radiosound bis zur Stummschaltung ausblendet. Das große Display mit Hintergrundbeleuchtung ist bei Nacht - so der Hersteller - hervorragend lesbar; der Blickwinkel wurde verbessert und das Display passt sich über einen Lichtsensor automatisch an die Raumhelligkeit an.

Das Siesta Mi Series II soll mit einer überraschend kraftvollen Audioqualität und Lautstärke ausgestattet sein. Weitere Funktionen sind UKW-Empfang, 16 Speicherplätze, ein Kopfhöreranschluss und ein USB-Anschluss für zukünftige Software-Aktualisierungen.

Das Radio ist in Schwarz oder Weiß zum unverbindlichen Verkaufspreis von 59,99 Euro erhältlich.

Alles klar: Do-Re-Mi

Und noch ein Hinweis zum Schluss, weil der Name zwar total cool ist, aber kein Verkäufer weiß, wie der Name auszusprechen ist: Mi wird ausgesprochen, wie es geschrieben wird, wie "Mi" in "Do-Re-Mi". Na dann, ist ja alles klar.

Mitglied seit

6 Jahre 9 Monate
Erstellt von Nuts 26 Oktober, 2012 - 10:13

Klingt wie eine Stimmübung in der Pperngarderobe: miimimi...