Playlist-Playout per Spotify

Playlist-Playout per Spotify

Ort/Quelle
Nürnberg/rh

In Nürnberg finden am 6. und 7. Juli 2010 die jährlichen Nürnberger Lokalrundfunktage statt. Der Titel klingt nach Familientreffen der fränkischen Radiofürsten, doch das Vortragsprogramm ist international und hochkarätig.

In der Überschaubarkeit liegt die große Stärke dieser Lokalrundfunktage, deren Besucher längst aus allen Teilen der Bundesrepublik herbei strömen. Neben einem hochkarätigen Vortragsprogramm bieten die Lokalfunktage Gelegenheit zum intensiven Meinungsaustausch.

Das Thema Radio hat auf den Nürnberger Lokalrundfunktagen immer einen Logenplatz. In dieses Jahr befasst sich ein international besetzter Workshop mit internetten Möglichkeiten der Programmgestaltung, bis hin zu den Grenzen des Radiobegriffs.

In vielen europäischen Ländern ist der Musikstreamingdienst „Spotify“ eine der größten Herausforderungen für das Radio, da der Musikdienst jederzeit genau die Musik liefert, die man sich wünscht. Das norwegische Jugendradio NRK P 3 hat sich Spotify zum Freund gemacht. NRK P 3 hat gerade die Website relauncht und es nun möglich gemacht, die Playlist des Senders einerseits auf Facebook zu teilen und andererseits diese Musik - wann immer man es will - via Spotify zu hören. Die neue Anwendung ist eine Zusammenführung von Broadcast, Social Media und Music-on-Demand. Knut Henrik Ytre-Arne erklärt am 7.7. in Nürnberg die Vision dieses neuen Radios.

Onlineanmeldungen zu den Lokalrundfunktagen sind noch bis 26.6.2010 möglich: http://lokalrundfunktage.de/