Pure Oasis Flow, Anleitung Batterie-Tausch

Pure Oasis Flow, Anleitung Batterie-Tausch

Ort/Quelle
Mülheim an der Ruhr/RH

Die Batterie beim Pure Oasis Flow ist fest im Gehäuse verbaut und lässt sich leider nicht ganz so einfach tauschen. In der Regel hält die Batterie kaum länger als 18 Monate wie auch viele Erfahrungsberichte im Internet bestätigen. Am Netz lässt sich das Gerät dann gleichwohl noch betreiben, doch mobil hält es nur noch wenige Minuten durch. Das ist ärgerlich.

Der Hersteller verweist für den Akkutausch an ein beauftragtes Unternehmen: LetMeRepair Rhein-Main GmbH. Dort kostet der Akku mit dem Tausch rund 50 Euro zuzüglich Versandkosten (hin und wieder zurück).

Wie man den Tausch selbst vornehmen kann, verrät der Hersteller auch auf Anfrage nicht. Möglich ist es aber dennoch, wenn man über entsprechende Sachkenntnisse verfügt. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Wer nicht über die entsprechenden Kenntnisse verfügt, sollte daher immer die offizielle Tauschvariante wählen.

Der Aufwand ist insgesamt begrenzt, denn der eingebaute Akku verfügt ebenso wie der neue über einen JST-XH Stecker wie er im RC-Modellbau zu finden ist.

Variante 1

Pure ChargePAK C6L in Verpackung, Vorderseite

Der Akkusatz namens ChargePAK C6L kostet meist etwas mehr als 40 Euro im Handel.

Pure ChargePAK C6L in Verpackung, Rückseite

Wer genau hinschaut, erkennt auf der Rückseite auch, dass dort das Oasis Flow nicht aufgeführt ist.

Pure Oasis Flow

Zum Öffnen benötigt man einen kleinen Imbusschlüssel. Entsprechende Schrauben sind auf der Vorder- und Rückseite angebracht. Um das Gerät zu öffnen, müssen nur die Schrauben der Vorderseite entfernt werden.

Pure Oasis Flow, offen

Nach dem Entfernen der Imbusschrauben der Vorderseite lässt sich das Gerät aufklappen.

Pure Oasis Flow, offen

Die Batterie ist an der Gehäusewand angebracht und mit zwei Halterungen befestigt.

Pure Oasis Flow, offen

Mit einem Schraubendreher sind die Halterungen schnell entfernt. Die Zuleitung der eingebauten Batterie ist ziemlich lang und durch einen Ferritkern geführt. Der Ersatz-Akkupack besitzt lediglich einen sehr kurzen Anschluss. Ein direkter Tausch ist daher leider nicht möglich.

Pure Oasis Flow, offen

Das Gehäuse der alten Batterie muss geöffnet werden, um die Anschlüsse freizulegen. Mit dem heißen Lötkolben werden sie gelöst.

Pure Oasis Flow, offen

Festgelötet werden sie an eine JST-XH-4-Buchse (RM 2,50 mm zur Printmontage). Dabei unbedingt auf die richtige Farbzuordnung achten! Die Buchse kostet etwa 40 Cent.

Vorher werden noch kurze Schrumpfschlauchenden aufgesteckt, die nachher mit einem Heißluftfön geschrumpft werden, um die Anschlüsse zu schützen.

Pure Oasis Flow, offen

Der neue Batteriepack ist eingebaut.

Pure Oasis Flow

Anschließen, einschalten, aufladen und fertig. Die nächsten 18 Monate wird es wohl halten. Und danach ist der Tausch dann ein Kinderspiel.

Variante 2

Eine einfachere Alternative, bei der man ohne Lötkolben auskommt, ist es, eine Verlängerung JST-XH-Stecker- und -Buchse zu erwerben und darum einen so genannten Klappferrit zu setzen. Die Kosten dafür sollten 5 Euro nicht übersteigen.