Neues HiFi-Premium-System

Neues HiFi-Premium-System

Ort/Quelle
Hamburg/Panasonic
HiFi-Premium-System SC-PMX802 in Silber. Quelle: Panasonic Deutschland

HiFi-Premium-System SC-PMX802 in Silber. Quelle: Panasonic Deutschland

Panasonic präsentiert mit dem neuen SC-PMX802 ein kompaktes HiFi-System, das besonders vielseitig ist: Neben klassischen Quellen wie UKW, DAB+ und CD-Player besitzt das Micro-System einen voll ausgestatteten Netzwerkplayer. Internet-Radio Bluetooth und Streaming-Dienste sind genauso an Bord wie Apple Air Play 2 und Google Chromecast, sodass mit weiteren kompatiblen Geräten sogar ein Multiroom-System realisiert werden kann.

Das Gerät besitzt zudem vielfältige Anschlussmöglichkeiten, sodass auch die Wiedergabe des Fernsehtons über die Anlage erfolgen kann. Die Verstärkerschaltung namens „Jeno Engine“ sorgt für kräftige 120 Watt (RMS), die hochwertig verarbeiteten 3-Wege-Lautsprecher sollen für einen fantastischen Sound sorgen.

Panasonic verwendet in seinem neuesten Premium-HiFi-System nur ausgewählte Bauteile bester Qualität sowie hochwertige Materialien, um eine außergewöhnliche Klangkulisse zu gewährleisten. Musikfreunde hören aus einem kompakten System ihre Musik genauso, wie es die Künstler beabsichtigt haben. So wurde das überragend verarbeitete 3-Wege-Lautsprechersystem der SC-PMX802 von den Panasonic-Ingenieuren speziell auf die Wiedergabe von hochauflösender Musik optimiert. Die Kalottenhochtöner erreichen Frequenzen bis zu 50kHz, was sich in einem nuancierten, detailreichen und fein aufgelösten Klangbild mit ausgezeichneter Räumlichkeit widerspiegeln soll. Das Holzgehäuse der Lautsprecher besitzt an der Frontseite ein schwarzes Finish - sie sollen so gut aussehen, wie sie klingen.

Durch die Integration der aus High-end-Systemen des Audio-Spezialisten Technics bekannten Verstärkertechnologie Jeno-Engine hat es Panasonic geschafft, die Klangqualität der kompakten SC-PMX802 auf ein neues Niveau zu heben. Diese bewährte Technologie ermöglicht es Digitalverstärkern, feinste Nuancen und Emotionen der Musik ohne jegliche Verzerrungen wiederzugeben.

Mit Chromecast, AirPlay 2 sowie Bluetooth stehen vielseitige Streaming-Möglichkeiten bereit und machen das SC-PMX802 zum universellen Netzwerkplayer.
Chromecast ist darüber hinaus mit vielen hochauflösenden Streaming-Anbietern wie beispielsweise Tidal kompatibel und so hört der Zuhörer seine Musik mit beeindruckender Hi-res Klangqualität. Mit weiteren Komponenten kann zudem ein Multiroom-System realisiert werden.

Der an der Vorderseite angebrachte USB-Eingang erleichtert das Abspielen von Musikdateien, die auf einem USB-Medium gespeichert sind. Das SC-PMX802 spielt die meisten hochauflösenden Audiostandards einschließlich des beliebten Flac-Formates bis 192 kHz/24bit. Dateien mit niedriger Auflösung wie MP3s werden neu gemastert, um den Sound bestmöglich zu optimieren.

Das Premium-HiFi-System SC-PMX802 ist in Schwarz oder Silber erhältlich. Das Metallgehäuse ist mit einer stabilen Aluminium-Frontplatte ausgestattet. Dank geringer Abmessungen ist das SC-PMX802 prädestiniert, um auf einem Bücherregal, Sideboard oder in der Ecke des Raumes die Blicke auf sich zu ziehen.

Das Panasonic SC-PMX802 wird ab Ende Juli 2021 für die unverbindliche Herstellerpreisempfehlung von 549,- Euro in den Handel kommen.