iPhone als Empfänger für Sirius XM

iPhone als Empfänger für Sirius XM

Ort/Quelle
Sirius XM

Mit dem neu erhältlichen SkyDock ist es iPod-Besitzern und Nutzern des Satellitenradios Sirius XM in den USA nun möglich, ihr Mobiltelefon zum Radioempfänger für das Satellitenradio aufzurüsten.

Das „XM SkyDock“ kostet 120 US-Dollar. Integriert ist ein Empfänger-Chip, der den Zugang zum Satellitenradio herstellt. Gedacht ist das Gadget ausschließlich für den Einsatz im Auto, denn es benötigt den Saft aus dem Zigarettenanzünder. Immerhin wird bei der Gelegenheit auch das iPhone aufgeladen. Die Tonwiedergabe an der mobilen Stereoanlage erfolgt über ein weiteres AUX-Output-Kabel oder wahlweise einen eingebauten Nachbereichs-UKW-Sender. Zusätzlich muss im Auto noch eine geeignete Satellitenantenne eingebaut werden.

Das iPhone benötigt zudem noch eine Zusatzanwendung, die aber kostenfrei im „iTunes-Store“ erhältlich ist. Einzelne Songs können während der Wiedergabe getaggt werden, um sie später über den Online-Shop von Apple direkt zu beziehen.