Internetradio-/DAB+-Adapter für die HiFi-Anlage


Niels Gründel 18. Februar 2018

(Dreieich, Lütjensee/Alan)
DR 463, Quelle: Albrecht Audio
DR 463, Quelle: Albrecht Audio

Nicht jeder investiert gleich in ein neues Audiosystem für das heimische Wohnzimmer, nur weil Funktionen wie DAB+, Internetradioempfang oder Bluetooth-Anbindung fehlen. Mithilfe eines Internetradio-Adapters wie dem Albrecht DR 463 lässt sich die eigene HiFi-Anlage um die neuen, gewünschten Empfangs- und Streaming-Möglichkeiten aufrüsten.

Das kompakte, mattsilberne Modell mit Farbdisplay wird per Cinch-Kabel an die vorhandene Anlage angeschlossen. Nach erfolgter Verbindung zum WLAN-Router stehen über 25.000 Internet-Radiostationen aus der ganzen Welt zur Verfügung. Dazu können via Antenne DAB+-Sender in bester Audioqualität empfangen werden. Eine Musikwiedergabe vom Computer oder NAS im Heimnetzwerk wird über den integrierten DLNA-Standard realisiert. Vom Smartphone oder Tablet aus lassen sich via Bluetooth dort gespeicherte Audiodateien oder Musik von Streaming-Diensten über den Adapter abspielen. Komfortabel bedient wird der Albrecht DR 463 über die mitgelieferte Fernbedienung oder die Smartphone-App „AirMusic Control“. Mit der App lassen sich darüber hinaus fast alle Funktionen des Adapters auf dem Smartphone steuern.

Über die App lassen sich etwa die Sender in der App nach verschiedenen Kriterien wie Genre oder Land sortieren und verwalten. Zudem können über die App Musik und Hörspiele von Portalen wie Spotify, Apple Music oder Amazon Music direkt per Bluetooth-Verbindung auf den Adapter gestreamt werden.

Im Lieferumfang sind der Internetradio-Adapter DR 463, eine Fernbedienung inklusive Batterien, ein Cinch-Kabel, eine Wurfantenne, ein IEC-Antennen-Adapter sowie ein 230-Volt- Netzkabel enthalten. Das Albrecht DR 463 ist ab sofort für die unverbindliche Herstellerpreisempfehlung von 129,90 Euro erhältlich.

Mehr Informationen

Alan Electronics GmbH