Stereo-Digitalradio Albrecht DR 880 in Echtholzgehäuse


Niels Gründel 14. April 2017

(Dreieich, Lütjensee/Alan)
Albrecht DR 880, Quelle: Alan Electronics
Albrecht DR 880, Quelle: Alan Electronics

Mit seinem umlaufenden Holzgehäuse und eleganter Frontansicht aus seidenmattem Kunststoff ist das Digitalradio Albrecht DR 880 mit Retro-Charakter optisch ein Hingucker in jedem Wohnraum, der Küche oder dem Arbeitszimmer. Akustisch optimiert das wertige Holzgehäuse die Audiowiedergabe des Stereo-Radios für einen beindruckenden Raumklang, verspricht der Hersteller.

Die Integration von DAB+ lässt die Auswahl zwischen regionalen UKW-Programmen und DAB+-Sendern zu. Das 2,4-Zoll-Farbdisplay bietet eine visuelle Begleitung der Radioprogramme: Informationen zu Musiktiteln, Interpreten sowie Textmeldungen des Senders werden optimal lesbar dargestellt. Zudem können Bilder zum Wetter oder aktuelle Nachrichten mittels DAB+-Slideshow empfangen werden. Per Fernbedienung erfolgt die Radiosteuerung auch bequem vom Sofa, Ess- oder Schreibtisch aus. Der Aux-in-Eingang ist für das komfortable Abspielen eigener Musik von mobilen Geräten wie Smartphone oder MP3-Player gedacht.

Mit dem neuen Modell DR 880 will Albrecht Audio jetzt die digitale Moderne mit dem bewahrten Look der Anfänge des Radiozeitalter auf UKW verbinden. Beide Empfangsmöglichkeiten werden vereint. Eine Weckfunktion ist für ein angenehmes Aufwachen mit besten Audioqualitäten nach einem Schläfchen auf dem Sofa gedacht.

Das Stereo-Digitalradio Albrecht DR 880 ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt 119 Euro. Zum Lieferumfang gehören Fernbedienung und sowie Netzteil (230 Volt).

Mehr Informationen

Alan Electronics GmbH

 

Kaufen bei Amazon.de

Kategorien