Neues Internetradio mit DAB+ von Xoro


Niels Gründel 18. September 2017

(Buxtehude/MAS)
Xoro DAB 600 IR, Quelle: MAS Elektronik
Xoro DAB 600 IR, Quelle: MAS Elektronik

Mit dem Xoro DAB 600 IR empfangen Sie über WLAN, DAB+ und UKW weit über 27.000 Sender aus aller Welt. Da ist für jeden Geschmack garantiert die richtige Musik dabei. UPnP ermöglicht zudem die Vernetzung mit entsprechenden Geräten im Heimnetzwerk, sodass Audiodateien unterschiedlicher Formate von externen Quellen über das Radio wiedergegeben werden können.

Die beiden 3-Zoll-Lautsprecher sind in ein edles Holzgehäuse des eingebettet und sollen einen beeindruckenden Klang erzeugen, der über die Einstellungen an die individuellen Präferenzen noch angepasst werden kann.

Das Internetradio kann direkt am Gerät, per Fernbedienung oder per kostenloser „AirMusic“-App vom eigenen Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Die App übernimmt alle Funktionen einer üblichen Fernbedienung.

Zudem fungiert das Gerät als USB-Ladestation, an der weitere mobile Begleiter am integrierten USB-Port angeschlossen und geladen werden können.

Das DAB 600 IR von Xoro ist ab November 2017 für die unverbindliche Herstellerpreisempfehlung von 99 Euro im Handel erhältlich.

Produktmerkmale

  • WLAN-Stereo-Internetradio
  • DAB+ und UKW Empfänger
  • Weckfunktion und Wetterinformation
  • Riesige Programmvielfalt
  • 5.200 Wetterstationen (über 400 in Deutschland)
  • 6 verschiedene Schlafklänge (Vogelgezwitscher, Regen etc.)
  • Senderverwaltung: Sortierung nach Top 20, Genre, Land, Favoriten u.v.m.
  • MP3-Streaming (UPnP) vom PC oder NAS
  • Anzeige von ID3 Tags bei Wiedergabe von MP3 Titeln
  • Musikwiedergabe vom USB-Stick
  • Klangstarke Stereo-Lautsprecher 2x 5 Watt (RMS 10% THD)
  • Integrierte USB-Ladestation für Smartphone, eBook-Reader u. v. m.
  • Großes, vollgrafisches Farb-TFT-Display mit 7,1 cm / 2,8"
  • WiFi-kompatibel
  • Einfache Bedienung über Tasten und Fernbedienung oder per App
  • Anschlüsse: Netzteil, USB, AUX IN und Line-out (3,5-mm-Klinke)

Mehr Informationen

MAS Elektronik AG