Sony kündigt DAB-Autoradio an

Sony kündigt DAB-Autoradio an

Ort/Quelle
Berlin/pm

Das CDX-DAB700U ist das erste Autoradio von Sony, das neben dem bekannten analogen Radioprogramm auch digitales Radio (DAB/DAB+/DMB-R)empfangen kann.

Um auch analoges Radio in bestmöglicher Qualität an alle hinter dem Armaturenbrett weiterzugeben, verfügt das CDX-DAB700U Autoradio über einen besonderen Digital-Empfänger, der die ankommenden Signale für Stereo optimal verstärkt. Wer statt Radio lieber eigene Songs und Playlisten hören möchte, füttert das Gerät mit CDs oder verbindet seinen MP3-Player.

Damit der Überblick nicht verloren geht und immer klar ist, was gerade läuft, ist das CDX-DAB700U mit einem großen, zweizeiligen Display ausgestattet. Hier zeigt die intelligente Jukebox Informationen zum laufenden Song oder zum jeweiligen Radiosender an. Die Farben der Digitalanzeige können individuell ausgewählt werden.

Wer sich beim Fahren vollständig auf den Verkehr konzentrieren und die gesamte Musikauswahl dem Autoradio überlassen möchte, ist beim CDX-DAB700U genau an der richtigen Adresse. Die SensMe Technologie analysiert jeden einzelnen Song und ordnet ihn verschiedenen Kategorien zu.

Der 4x52 Watt Verstärker, Sound Engine, 7 Band EQ und Rear Bass Enhancer sorgen für kraftvollen Sound, intelligente Zusatzfunktionen achten darauf, dass beim Wechseln zwischen CD, Radio und MP3-Player das Sounderlebnis immer gleich gut bleibt. So passt das neue Autoradio die Lautstärke automatisch so an, dass alle Songs – ganz gleich von welcher Quelle – immer gleich laut wiedergegeben werden.

Zum Lieferumfang gehört eine kompakte, hochempfindliche DAB Antenne, die ohne aufzufallen und ohne Aufwand an der Windschutzscheibe befestigt werden kann.

Das Sony CDX-DAB700U kommt ab Februar 2012 in den Handel. Der Preis steht noch nicht fest.