Himalaya DRM-2009

Die chinesische Firma Himalaya hat sich viel Zeit gelassen, ein DAB-DRM-Kombiradio in den Markt zu bringen. Nun ist es da. Dieser erste Test klärt, ob sich die Wartezeit gelohnt hat.

Erste Masche mit TV in der Tasche

Ein interessantes, privates Internet-Projekt befasst sich mit dem Thema Mobile TV in gänzlich anderer Weise, als es sich bei reinHÖREN nachlesen ließe. Mit frappierenden Erkenntnissen: Die Taschenglotze ist nichts Neues. Selbst ein eher verhaltenes Nutzerinteresse ist schon hinlänglich bekannt. Irgendwie hatten wir es nur inzwischen vergessen.

Synergie dank Cinergy

DAB, DMB, DVB-T und DVB-C beherrscht der geradezu winzige USB-Stecker-Empfänger Terratec Cinergy Piranha. Multinorm und Multifunktion für knapp 80 Euro. Der perfekte Reisebegleiter für den Laptop, oder?

Ein wirklich winziger USB-Stecker beherrscht beinahe alle Normen des digitalen Fernsehens und das digitale Radio gleich mit. Hinten, an einem SMA-Stecker, sitzt eine sich invers auseinander fahrende Teleskopantenne. Alternativ wird ein Adapter SMA auf TV-Kupplung beilegt - ideal für den Kabelanschluss.

Private fordern UKW-Abschaltung bis 2015

Nach Informationen des Daily Telegraph, wird die Privatradio-Lobbygruppe RadioCentre in diesen Tagen den britischen Frequenzregulirer Ofcom bitten, sich für einen Abschalttermin der analogen UKW-Ausstrahlung bis 2015 einzusetzen. DAB und Internetradio sind die Nachfolger.

Podcastday: Staubige Gummibäume und billige Erfüllungsgehilfen

Mitten ins Großspektakel der Medien- und Millionen-Schaffenden implantierte das Medienforum NRW 2006 erstmals den Podcastday mit Hilfe des Podcastverband e. V. - Medienguerilla trifft Medienmacht - das war spannend. Dieses Jahr umgabt sich die Medienwirtschaft in wohlmeinender Geste mit wenigen Vorzeige-Bloggern und blieb letztlich wieder unter sich.

Onkyo T-4555: Modullösung für DAB

Das waren noch Zeiten, als man als Hersteller fast die ganze Welt mit einem UKW-Radio bedienen konnte. Die neue Zeit erfordert offene Konzepte für unterschiedliche Märkte. HiFi-Hersteller Onkyo präsentiert im Tunerbereich eine Modullösung. UKW oder UKW-MW-DAB? Das entscheidet der Kunde nun ganz allein.

Roadstar-Tuning mit wenig Aufwand

Nachdem wir uns eingehend mit dem Roadstar TRA-2350P und seinen Möglichkeiten zum PC-gestützten DRM-Empfang befasst haben, schauen wir uns jetzt Möglichkeiten zur Leistungsoptimierung an.

Experiment II: AMSS – Text-Telegramme in AM

Mit einer kleinen Ergänzung können normale AM-Rundfunksender auch auf Lang-, Mittel- und Kurzwelle kurze Texte wie eine Identifikation, Alternativfrequenzen oder Nachrichten ausstrahlen. Das AMSS-Verfahren wurde von der BBC innerhalb des DRM-Konsortiums entwickelt und von der ETSI normiert [1] ;die Abkürzung steht für AM Signalling System. Derzeit machen u. a.

Experiment I: DRM-Signale am PC aufspüren

Die Charakteristik des FAC-Signals [1] ermöglicht den Empfang dieses logischen DRM-Kanals mit jedem halbwegs normalen Kurzwellenradio - sofern es die Betriebsart SSB empfangen kann:

Zehn Jahre DRM - Eine Bestandsaufnahme

Vor rund zehn Jahren wurde der digitale Rundfunk auf Kurzwelle erstmals propagiert. Man verabschiedete sich damit zugleich von Überlegungen eines kompatiblen SSB-Systems mit Pilotträger. Kurzwellenhörer wie Rundfunker haben seitdem jede Menge Erfahrungen machen können. Nils Schiffhauer, von Anfang an Beobachter dieser Szene, resümiert im Folgenden seine Erfahrungen.